aktueller Gemeindebrief

Gemeindebrief September 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 349.4 KB

Wunschreigen

Kindliche Neugier und Unverzagtheit wünsche ich dir, stets einen Zipfel Hoffnung, bunte Entdecker- und Erfinderlaune, aber auch Musse und Trödelzeit, mit zeitvergessenen stillen und beseelten Momenten. Mut, Hingabe und Grosszügigkeit wünsche ich dir in dem, was du denkst und tust. Mögest du dich deinem Leben und seinen Möglichkeiten öffnen können, deinen Platz darin finden und bereit sein, ihn zu teilen mit denen, die noch auf der Suche sind. Mögest du dich begleitet fühlen auf all deinen Wegen.

Diesen Worten von Angelika Wolff will ich mich gerne anschliessen. Ich freue mich auf die kommenden Wochen und Monaten mit Ihnen und den unterschiedlichsten Anlässen, Veranstaltungen und Gottesdiensten. Lassen Sie sich einladen und suchen Sie sich ihren Platz in der Kirchgemeinde. Hier gibt es Platz für Jeden und Jede.  Wir teilen gerne den Platz mit Ihnen.                            

Pfrn. Simone Straub

Konzert in Tschiertschen am Donnerstag, 29. Dezember

Um 20.15 Uhr findet in der evangelischen Kirche in Tschiertschen ein Konzert mit ausgesprochen vielfältigem Programm statt. Einerseits werden Werke aus der Romantik von Franz Schubert, Niccolò Paganini und Giioacchino Rossini zu hören sein. Aber auch selten aufgeführte Duos von W. A. Mozart für Flöte und Mandoline werden erklingen. Dazwischen Solostücke für Renaissance-Laute. Schliesslich wird auch irische Barockmusik auf einer besonderen Holzflöte mit Gitarre zu hören sein.

Robert Grossmann und Ursina Brun werden musizieren. (Zertifikatspflicht)